Mogelpackung des Jahres 2017

Hier geht’s zur Abstimmung für die „Mogelpackung des Jahres 2017“.

Zum vierten Mal können Verbraucher die „Mogelpackung des Jahres“ wählen. Es stehen fünf Kandidaten zur Wahl, bei denen besonders raffiniert oder dreist getrickst wurde. Bei allen Produkten bekommen Verbraucher deutlich weniger Inhalt zum gleichen Preis. Der Preisanstieg beträgt bis zu 43 Prozent. Doch die Hersteller versuchen, die Preiserhöhungen mit allen Mitteln zu kaschieren.

Jetzt können Sie sich dagegen wehren, indem Sie dem Kandidaten Ihre Stimme geben, der diesen Negativpreis am meisten verdient hat.